Home

»Good Design is good Business.« 
Thomas Watson

Grafikdesign und 3D-Design zum Thema Industrie 4.0
Webdesign für Industrie 4.0-Gipfel. Branding durch 3D-Visualisierung.

SystemLeadership 2030, »Industrie 4.0-Gipfeltreffen« im Global Leadership Center der Siemens AG, Feldafing bei München. 3D-Key Visual, Corporate Design und Webdesign. Im Auftrag der ASM Werbeagentur, München. www.industriegipfel.de

Grafikdesign und 3D-Visualisierungen für:

  • Branding
  • Produktinszenierungen
  • Animationen
  • Corporate Design
  • Logoentwicklung
  • Jubiläumslogos
  • Redesign/Relaunch
  • Webdesign
  • Screendesign, Apps
  • GUI/UX-Design
  • Markenkommunikation
  • Werbung
  • Unternehmensliteratur
  • Messen und Ausstellungen
  • Live-Kommunikation/Events
  • Präsentationen
  • Prozessdarstellungen
  • Produktionsabläufe
  • Herstellungsverfahren
  • Wissenschaftliche Illustrationen
  • Produktdesign
  • Prototypen-Design
  • Rekonstruktionen
  • Leit- und Orientierungssysteme
  • Simulationen
  • VKF/POS
  • Verpackungen
  • Produktshots/Packshots
  • Foto-/Video-Compositings
  • Infografiken/Icons
  • Technische Illustrationen

Corporate Design und 3D für Technik.

Marken leben von Begeisterung. h:h:m:h inszeniert technische Marken, verbindet Systeme mit Emotionen, visualisiert komplexe Prozesse und animiert Herstellungsverfahren. In digitalen Räumen entstehen faszinierende Bildwelten und Animationen für erklärungsbedürftige Produkte. Für beeindruckende Markenwelten und Erscheinungsbilder in bestem Licht.


 

Markenerlebnis – der zentrale Nutzen.

Der Nutzen liegt in einem Unternehmensauftritt, der überzeugt. In dem Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen und Ihr Unternehmensimage emotional aufgeladen sind. In Bildern, die sich in den Köpfen verankern, weil sie auch den Bauch ansprechen. Was nützen modernste Webtechnologien und teure Messesysteme, wenn die Botschaften langweilen? Bilden Sie das Potential Ihres Unternehmens ab! Lassen Sie Ihre Kunden in Erlebnisräume eintauchen. Heben Sie Ihre Marke durch die spannende Kombination von Fakten und Ästhetik auf eine höhere Ebene – weg von der üblichen Nabelschau, weg von den Klischees der gewöhnlichen Bildwelten.


 

Warum 3D-Visualisierung?

Wir leben im Raum. Wir sehen und denken räumlich. Die dritte Dimension verleiht mehr Ausdruck. Mehr Plastizität zum Begreifen. Mehr Einsicht in die Tiefe abstrakter Prozesse. Mehr Charakter. Eine unverwechselbare Aura. Den Charakter beeindruckender Marken!


Markenfaszination für technische Systeme.


Gegenüberstellung von gerenderten 3D-Visualisierungen und Mesh-Darstellung

Visualisierungen werden im 3D-Raum mithilfe von »Meshes« modelliert.

Video: Markenbilder für technische Systeme. Spielzeit 62 Sek.